Wirtschaftsinitiative zur Gesundheitsförderung für kleine und mittelständische Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern (M-V)

Wirtschaftsinitiative zur Gesundheitsförderung für kleine und mittelständische Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern (M-V)

Logo der UMG

Die Universitätsmedizin Greifswald (UMG) umfasst 21 Kliniken / Polikliniken und 19 Institute und ist damit Vorpommerns einziger Maximalversorger.

Erfolg durch innovativen Gesundheits-Check

 

Im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern wird durch die UMG seit 2017 eine innovative Gesundheitsförderung für KMU’s der Region aufgebaut und betrieben. Das für das Land M-V einzigartige Projekt nennt sich PAKt-MV. Inzwischen wurden über 50 Betriebe besucht.

Unternehmen aus dem Flächenland M-V haben dabei die Chance, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zugang zu Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung selbst da zu ermöglichen, wo es bedingt durch die ländlichen Strukturen vorher keine Angebote gab. Gefördert wird PAKt-M-V durch das Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Gesundheit des Landes M-V sowie von der Europäischen Union (EFRE). Das Projekt wird durch die innovativen Gesundheitslösungen Viluas in Hinblick auf das Cockpit und Coaching unterstützt.

So funktioniert’s:

  • Unter Einsatz eines mobilen Gesundheits-Checks im Präventionsbus (PAKt-Mobil) und anschließendem Gesundheitscoaching können Unternehmen und ihre Mitarbeiter in ländlichen Gebieten an den Angeboten teilhaben. 
  • Der Bus fährt direkt in den Unternehmen vor. Dadurch werden Ausfallzeiten minimiert. Einem Unternehmen können im Rahmen der begleitenden Forschung bis zu 20 Plätzen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.
  • Dabei werden von der UMG verschiedene Coaching-Varianten miteinander verglichen sowie die Wirksamkeit der Vilua Komponenten Präventiometer, persönliches Coaching und digitales Kommunikationsportal als Gesamtsystem evaluiert.
  • Nach Absprache können darüber hinaus können weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiteran den Angeboten teilhaben. Kontaktieren Sie dazu bitte: pakt-mv@uni-greifswald.de