15.04.2020 | Lesezeit: 3 Minuten

„Der Weg in die Normalität – Arbeitgeber und -nehmer Hand in Hand“

 

Schrittweise kehren die Betriebe vom Krisenmodus zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Normalität zurück. Doch wie sieht diese „neue Normalität“ aus?

Wie gut lassen sich die Schutzmaßnahmen umsetzen?
Können die empfohlenen Abstände eingehalten werden?
Welche Belange und Ängste haben die Mitarbeiter*innen?
Wie ist der Umgang mit älteren und vorerkrankten Personen?

Die Arbeitgeber sind für die Sicherheit der Mitarbeiter*innen verantwortlich. In Bezug auf die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Freiheit.

Der Blick nach vorn: Die Rückführung in den Normalbetrieb

Noch nie befanden sich derart viele Mitarbeiter*innen gleichzeitig im Home-Office – das gilt sowohl für Deutschland als auch andere Länder. Doch während sich das operative Geschäft noch immer im Krisenmodus befindet, zählt aus taktischer und strategischer Sicht nun der Blick nach vorn. Sorge um die eigene Gesundheit hat nur gut jeder fünfte Arbeitnehmer beim Wiedereinstieg in den Job. 79 Prozent vertrauen ihrem Arbeitgeber, dass dieser ihren Gesundheitsschutz gewährleistet. Das Vertrauen ist da, doch müssen die Erwartungen erfüllt werden und ein „neues Normal“ muss jetzt an den Start gebracht werden. Dazu sind einige Schutzmaßnahmen notwendig, die in Betrieben umgesetzt und eingehalten werden sollten.

Vilua unterstützt Unternehmen bei der schnellen Wiedererlangung der Betriebsfähigkeit nach dem Corona-Lockdown und Begleitung der Mitarbeiter*innen in der Exit-Phase sowie der Folgezeit. Wir helfen Arbeitgebern ihre Mitarbeiter*innen erfolgreich in den Betrieb zu integrieren. Das Ganze erfolgt ohne großen Aufwand: Arbeitgeber stellen ihrem Personal die Vilua+ App zur Verfügung.

 

Einfache und sichere Schritte

Mitarbeiter*innen können ein Gesundheits-Assessment durchführen, über Verhaltensregeln informiert werden und Gesundheitstipps bekommen, sowie auf Wunsch einen Coach sprechen. Die Daten werden  pseudonymisiert, ohne dass Rückschlüsse auf personenbezogenen Daten erfolgen können, erhoben und können dem Arbeitgeber aggregiert und anonymisiert zur Verfügung gestellt werden.

Wir helfen Ihnen dabei, den Betrieb im Rahmen der aktuellen Infektionsschutz-Regelungen wieder an den Start zu bringen; zusammen und gesund zurück in die Normalität.