Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz auf der Website der Arvato CRM Healthcare GmbH

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Web-Aktivitäten der Arvato CRM Healthcare GmbH erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie die Arvato CRM Healthcare GmbH mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuchs auf der Website der Arvato CRM Healthcare GmbH erhoben werden.

  1. Erhebung, Verarbeitung und Löschung persönlicher Daten

Die Nutzung der Website der Arvato CRM Healthcare GmbH ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese der Arvato CRM Healthcare GmbH zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular in Kontakt treten.

Die Arvato CRM Healthcare GmbH sorgt für eine sichere Aufbewahrung der Daten und trifft sämtliche Sicherheitsvorkehrungen, um die Informationen vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Persönliche Informationen werden entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bis zu 6 Jahre aufbewahrt und dann durch die Arvato CRM Healthcare GmbH gelöscht.

  1. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Die Arvato CRM Healthcare GmbH nutzt Ihre persönlichen Daten

  • um Ihnen Zugang zu besonderen Informationen zu geben,
  • um Ihnen unsere Produkte und Leistungen anzubieten,
  • und zur sonstigen Kommunikation mit Ihnen.

Personenbezogene Angaben werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies geschieht aufgrund von gerichtlichen Beschlüssen, gemäß der Harmonisierung von Rechtsvorschriften, in gesetzlichen Ausnahmefällen oder nach persönlicher Genehmigung der Informationsweitergabe. Im Falle von Fälschungen/Betrug, Ermittlungen oder Verstößen gegen die Informationssicherheit behält sich Arvato CRM Healthcare GmbH das Recht auf Zusammenarbeit mit Justizbehörden und die Offenlegung von Informationen jeglicher Art (auch personenbezogenen) auf Antrag von Justizbehörden vor.

Die Mitarbeiter der Arvato CRM Healthcare GmbH sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

  1. Wahlmöglichkeit, Berichtigung von Informationen

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie der Arvato CRM Healthcare GmbH zur Verfügung stellen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. Postleitzahl, E-Mail- oder Postadresse), können Sie die Arvato CRM Healthcare GmbH per E-Mail an vilua@bertelsmann.de informieren, um die Daten zu korrigieren oder auf den neuesten Stand zu bringen.

  1. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Auf der Webseite der Vilua Arvato Healthcare GmbH werden Cookies zu folgenden Zwecken eingesetzt:

  • korrekte Anzeige der Webseite entsprechend Ihrem Endgerät,
  • Administration der Webseite,
  • statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens mittels Piwik (siehe weiter unten)

Cookies auf dieser Webseite haben eine maximale Gültigkeitsdauer von 30 Tagen ab Generierung.

Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können aber die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Website der Vilua arvato Healthcare GmbH auch ohne Cookies nutzen.

  1. Sicherheit

Die Arvato CRM Healthcare GmbH trifft Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

  1. Auswertung des Nutzungsverhaltens durch Piwik

Zur Verbesserung dieses Onlineangebots wertet die Arvato CRM Healthcare GmbH aus, wie die Seite benutzt wird.

Hierzu werden Besucherstatistiken unter Nutzung der Anwendung Piwik erstellt. Diese Anwendung veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies, um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber hierzu umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können die Cookies in Ihrem Browser löschen.
  • Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, Sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Die Arvato CRM Healthcare GmbH beachtet diese Vorgabe.
  • Sie können spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht in die statistische Auswertung einbezogen wird. Hierfür wird Piwik einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („piwik_ignore“), um die Erfassung abzustellen.

Wenn Sie sich gegen eine Einbeziehung in die statistische Auswertung durch Piwik entscheiden möchten, klicken Sie bitte den folgenden Link  um  einen Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

  1. Links zu anderen Websites

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt www.vilua.de der Vilua arvato Healthcare GmbH. Die Websites in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter innerhalb und außerhalb der Arvato-Gruppe enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website der Arvato CRM Healthcare GmbH verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Arvato CRM Healthcare GmbH kann die Datenschutzbestimmungen für diese Website jederzeit ändern, deshalb sollten Sie diese Seite regelmäßig aufsuchen. Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen sind für die Arvato CRM Healthcare GmbH und seine Besucher verbindlich.

  1. Auskunftsrecht 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden:

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Konzerndatenschutz
Datenschutzbeauftragter: Sebastian Schlender
Carl-Bertelsmann-Str. 270
33311 Gütersloh
E-Mail: datenschutz@bertelsmann.de

Auf Anforderung wird Ihnen schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten die Arvato CRM Healthcare GmbH über Sie mittels ihrer Websites gespeichert hat.

  1. Benachrichtigung bei Änderungen 

Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf die Änderung in dieser Richtlinie, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen werden.

 

 

Stand: Oktober 2017